Zwei Tickets zum Preis von einem! Am 21.11.2018 im Konzerthaus Olsberg!

Sichern Sie sich zwei Tickets zum Preis von einem und lachen Sie mit Paul Panzer, Jürgen Bangert alias Elvis Eifel, Ingrid Kühne und Benjamin Tomkins!

  • Gutschein
    50% Rabatt
  • Preis: 19,- €
  • Wert: 38,- €
  • Versandkosten:2,- €
  • Verfügbar: 15 St.

Alle Gutscheine und Tickets nur solange der Vorrat reicht!

Konditionen

Bei Bestellung erhalten Sie 2 Tickets für Comedy Camp am 21.11.2018, 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr) im Konzerthaus Olsberg. Barauszahlung und Rückgabe sind nicht möglich. Nach Verfügbarkeit werden nebeneinanderliegende Sitzplätze versendet, dies kann aber nicht garantiert werden. Weiterverkauf ist untersagt.

Comedy Camp Tour
21.11.2018, Olsberg

 

Im Herbst 2018 haben Sie wieder gut lachen: Denn dann geht traditionell das Comedy Camp auf Tour! Zum 13. Mal in Folge kommen die besten und beliebtesten Comedians Deutschlands zusammen und zeigen live auf der Bühne alles, was Lust und Laune macht. Gastgeber ist wie immer Jürgen Bangert alias Elivis Eifel, der mit seinen Freunden aus der Comedy-Szene erst dann richtig glücklich ist, wenn sein Publikum vor Lachen am Boden liegt.

 

Dieses Jahr ist ein ganz besonderes: Die Kultfigur Elvis Eifel freut sich nämlich auf sein 15-jähriges Jubiläum und will das anständig feiern. Das geht natürlich am besten mit guten Freunden. Und so hat sich Elvis einige Comedy-Kollegen eingeladen, damit die Party so richtig steigen kann. Eine gute Feier lassen sich Paul Panzer, Ingrid Kühne und Benjamin Tomkins auf keinen Fall entgehen und haben daher ohne zu zögern zugesagt. Am Mittwoch, 21.11.2018, kommen sie ins Konzerthaus nach Olsberg, um gemeinsam mit Elvis und dem Publikum einen unvergesslich komischen Abend zu verbringen.

 

Seit 15 Jahren kann Show-Gastgeber Jürgen Bangert alias Elvis Eifel die Finger nicht vom Telefon lassen. Unzählige Telefon-Opfer gehen mittlerweile auf sein Konto und niemand ist vor ihm sicher. Wenn er sich einmal in Rage telefoniert hat, kennt er kein Halten mehr. Sein meistgesagter Satz ist dann „Ist doch nur Spaß“. Unter diesem Motto ist Jürgen Bangert auch derzeit auf Solo-Tour unterwegs und begeistert seine Fans mit einer gelungenen Mischung aus Stand-up- und Telefon-Comedy. Der Comedian kann selbst kaum glauben, dass er die Hörer mit seinen Telefonstreichen schon so lange auf die Palme bringen kann: „Unglaublich, dass ich schon 15 Jahre telefoniere. Ich dachte, das mache ich vier Wochen und dann schmeißen sie mich raus, weil ich so unverschämt bin“, so Jürgen Bangert. Rausgeschmissen hat Elvis zum Glück bisher niemand. Stattdessen haben sie ihn rausgeschickt auf die Bühne beim Comedy Camp, auf der er weiter seine Leidenschaft in vollen Zügen ausleben kann.

 

Was ist Glück? Wie findet man es und was muss man anstellen, damit es bleibt!? Nach Freizeitwahn, Weltrettung und Evolution ist Ausnahmekünstler Paul Panzer nun in der philosophischen Königsklasse angekommen. „GLÜCKSRITTER ... vom Pech verfolgt!“ Nach mehr als 13 Jahren an der Spitze der deutschen Comedy tritt Paul nun seine wohl fantastischste Reise an. Eine Reise zu uns selbst, eine Reise voll unerwarteter Begebenheiten, und nur allzu menschlichen Hoffnungen und Ansichten jenseits der Norm – kurz, Paul Panzers Plan vom Glück. „GLÜCKSRITTER ... vom Pech verfolgt!“ ist eine geniale Live-Show vom Sinn und Zweck des Seins, eine Show voller Motivation und Hoffnung, und fast nebenbei ... die wohl lustigste Reise ans Ufer der Unvernunft, die je ein Mensch unternommen hat.

 

Ingrid Kühne geht es wohl, wie vielen anderen - eigentlich ist sie sowieso immer alles schuld. Mit einem beschwichtigenden "Okay, mein Fehler!" bittet sie in ihrem zweiten Bühnenprogramm um etwas Ruhe und analysiert, was alles so schiefgeht und wo man alles schuld sein kann, vor allem warum, wieviel, wie spät und wie lange. Sie bringt zur Sprache, was andere sich komischerweise nie fragen, sich dann aber in den Themen absolut wiederfinden. Alltägliche Situationen skizziert sie so, dass man aus dem Lachen einfach nicht mehr rauskommt. Das Publikum kann sich über eine Show freuen, in der das Lachen großgeschrieben wird und wo man auf dem Nachhauseweg noch oft kopfschüttelnd lacht und sich denkt "... genau wie bei uns!" Diese Frau weiß, wo es langgeht – das wissen nach ihrem Auftritt nicht nur die Herren bei ihr Zuhause.

 

Benjamin Tomkins ist der geborene Puppenflüsterer. In seinem aktuellen Programm "King Kong und die weiße Barbie" entführt er seine Zuschauer in die schräge Welt, die geprägt ist von feinem Wortwitz, urkomischen Puppencharakteren, absurden Ideen, die, meisterlich weitergesponnen, eine Komik entwickeln, die nur noch eine vage Andeutung benötigt, um die Pointe zu zünden. Ob am Klavier, mit und ohne Puppen oder ganz er selbst – Benjamin Tomkins kommuniziert immer mit seinem Publikum. Eine zweistündige Reise in die verbalen und nonverbalen Ab- und Hintergründe der Gedanken. Ob ein kleiner schnuckeliger Hardrockhase oder ein zwei Meter großer Gorilla – man vergisst nur allzu leicht, dass da eigentlich nur Stofffetzen mit Augen im Dialog mit Benjamin Tomkins stehen, die aber eine Komik der Extraklasse an den Tag bringen.

vendor_logo

Adresse und Ort

Comedy Camp
Konzerthaus Olsberg
Ruhrstraße 32
59939 Olsberg
Deutschland

Internet: radionrw.de

 

 

Verantwortlich für dieses Angebot:
Radio NRW GmbH

Essener Str. 55
DE - 46047  Oberhausen